Nachwuchsnews: Tabellenspitze nach deutlichem Heimsieg gegen den bisherigen Tabellenführer Rengershausen erklommen! Unsere beiden Spitzenspieler Timo und Tim waren nicht zu schlagen!

TSG 1896 Wellerode – Tuspo 1912 Rengershausen 7:3

Am Samstag, den 25.11.2017, stand für uns um 12:00 Uhr das Spitzenspiel gegen den „bisherigen“ Tabellenführer aus Rengershausen auf dem Programm. Wir wollten uns für die bisher einzige Saisonniederlage (4:6 in Rengershausen ohne Timo) revanchieren und mit einem Sieg gegen die „VW- Vorstädter“ die Tabellenspitze erklimmen. Gegen den Tabellenführer erwischten wir einen Start nach Maß. Nach dem Doppelerfolg von Timo und Tim konnten die beiden auch gleich ihre beiden Einzel gewinnen, sodass wir schnell mit 3:0 in Führung gehen konnten. Im Anschluss musste zwar Noah-Luca seinem Gegner zum Sieg gratulieren, aber unsere beiden Spitzenspieler Timo und Tim konnten auch jeweils ihr zweites Einzel souverän gewinnen und brachten uns somit mit 5:1 in Front.

Der Sieg und die damit verbundene Tabellenführung waren also zum Greifen nahe. Rengershausen konnte im Anschluss noch einmal auf 5:2 verkürzen, aber Tim machte mit seinem dritten Einzelerfolg an diesem Tag (nach 0:2 Satzrückstand!!!) den viel umjubelten sechsten Punkt, den Sieg und den damit verbundenen Sprung an die Tabellenspitze perfekt. Rengershausen gelang mit einem Einzelerfolg zum 3:6 nur noch Ergebniskosmetik. Timo stellte schließlich mit seinem ebenfalls dritten Einzelerfolg an diesem Tag den Endstand von 7:3 für uns her. Fazit: Unsere beiden überragenden Spitzenspieler Timo und Tim waren an diesem Tag einfach nicht zu schlagen und wir sind jetzt SPITZENREITER!

Es spielten: Timo Sienel/Tim Staude (1:0), Timo (3:0), Tim (3:0) und Noah-Luca Otto (0:3). (© Jens Ritschel)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.