Erfolgsserie hält weiter an … „Erste“ siegt auch gegen Rengershausen!

Keine 24 Stunden nach dem Kantersieg gegen Westuffeln stand unsere 1. Herren-Mannschaft schon wieder an den Tischen und hatte die Mannschaft vom Tuspo 1912 Rengershausen zu Gast in Wellerode. Gegen den Bezirksliga-Aufsteiger tat man sich in der Vergangenheit immer wieder schwer und so war man gewarnt, die Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Mit der notwendigen Konzentration ging man also in die Doppel und es gelang uns bereits zum vierten Mal in dieser Saison das Phänomen, mit einer 3:0 Führung im Rücken in den Einzeln zu starten. Im ersten Paarkreuz nahm dieser positive „Flow“ dann seinen Lauf und sowohl Alex O. als auch Daniel gewannen ihres Matches souverän. Dieser 5:0 Führung folgte ein klarer 3:0 Erfolg von Jens und der Weg für einen erfolgreichen Sonntagnachmittag war geebnet. Daran änderte auch der erste Erfolg der Gäste nichts, denn im dritten Paarkreuz punktete unsere „Erste“ erneut doppelt. Während sich Sascha jedoch über fünf Sätze „quälen“ musste, gelang Tobi dabei ein deutlicher 3:0 Sieg. Mit einer 8:1 Führung ging man also in die „Halbzeit“ und man war gespannt auf das Spitzenspiel zu Beginn des zweiten Spielabschnitts.

Hier traf unsere bis dato ungeschlagene Nummer Eins Alex O. auf den Spitzenspieler der Gäste, Lukas Namyslo, und es entwickelte sich ein wahrer „TT-Leckerbissen“. Am Ende war es ein Spiel auf des Messer`s Schneide mit dem Quäntchen Glück auf des Gegners Seite. Aber sei es drum, unterm Strich steht der Erfolg der Mannschaft und die siegte nach dem 4-Satz-Erfolg von Daniel bereits zum fünften Mal im sechsten Spiel. Nach rund zwei Stunden Spielzeit hieß es 9:2 für unsere Jungs und nach Ende des Spiels überraschte uns Jens noch mit einem „Mega-Buffet“ anlässlich seines Geburtstags. Vielen Dank nochmals dafür :-).

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.