Nachwuchsnews: Und nun endlich doch die Tabellenführung!

TSG 1896 Wellerode – TSG 1898/1907 Wattenbach 9:1

Mit einem 9:1 Sieg haben sich die Jugendlichen der TSG Wellerode am Dienstag, den 22.11.2016, nach sechs Saisonspielen ohne Punktverlust endlich an die Tabellenspitze der 1. Kreisklasse Kassel gesetzt. Gegen die TSG aus Wattenbach gaben sich die Jungs auch dieses Mal keine Blöße – wie im Hinspiel konnten die Wattenbacher zwar ein Doppel für sich entscheiden, hatten aber in den restlichen Spielen den größtenteils weitaus erfahreneren Wellerödern nichts entgegenzusetzen (auch wenn es kurzzeitig mal sehr verdutzte Blicke gab, als Timo Sienel und Patrick Nehren im zweiten Satz ihres Doppels gegen die an Position 6 und 8 gesetzten Wattenbacher Spieler plötzlich mit 0:5 hinten lagen). Mit diesem Erfolg konnte die zweite Mannschaft des FSK Lohfelden auf den zweiten Tabellenplatz verwiesen werden. Bleibt zu hoffen, dass die TSG den Platz an der Sonne möglichst lange behält. Das direkte Duell gibt es am 30.11.2016.

Es spielten: Timo Sienel (2:0), Tim Staude (2:0), Patrick Nehren (2:0) und Moritz Kohlmann (2:0) sowie im Doppel: T. Sienel/P. Nehren (1:0) und T. Staude/M. Kohlmann (0:1). (© Patrick Nehren)

In eigener Sache: Und nun bin ich an dieser Stelle den Sportsfreunden aus Wattenbach noch eine Entschuldigung schuldig: Ich habe selbstverständlich mitbekommen, was für hohe Wellen mein Bericht zum Hinrundenspiel gegen die TSG Wattenbach geschlagen hat. Ursprünglich war der Bericht dazu gedacht, den Lesern aus beiden Dörfern ein Lächeln zu entlocken. Dies ist mir leider nur auf Welleröder Seite gelungen. Im Rückblick betrachtet muss ich zugeben, dass meine Formulierungen auch als sehr abschätzig und arrogant betrachtet werden können, dies war aber niemals meine Absicht. Ich entschuldige mich hiermit aufrichtig bei allen, die sich durch den Bericht angegriffen oder gar beleidigt gefühlt haben und bitte um ein Stück weit Verständnis dafür, dass mit einem 17-jährigen Autor auch mal die Pferde durchgehen können. Patrick Nehren

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.