„Erste“ kassiert erste Saisonniederlage … 5:9 in Auedamm!

Im vierten Spiel dieser noch jungen Saison hat es auch nun unsere 1. Herren-Mannschaft erwischt und man ging erstmals leer aus. Was sich bereits im zweiten Durchgang in Elgershausen am Vorabend andeutete, setzte sich leider dann auch im Auswärtsspiel bei der Kasseler Spvgg. Auedamm fort.

Trotz 2:1 Führung nach den Doppeln durch Jens Ritschel und Andreas Stein, es war ihr erster gemeinsamer Doppelerfolg, sowie Alexander Otto und Sascha Wagner, kam unsere Mannschaft an diesem Samstagabend nie richtig in die Partie. Zwar hielt man die Begegnung bis zur zwischenzeitlichen 4:3 Führung relativ offen, musste dann aber vier Einzel in Folge abgeben.

Durch den zweiten Einzelsieg von einem an diesem Abend bärenstarken Alexander Schmid zum 5:7 Anschluss keimte zwar nochmals kurz Hoffnung auf zumindest einen Zähler auf. Doch die Gastgeber ließen nichts mehr anbrennen und siegten nach 195 Spielminuten am Ende nicht unverdient mit 9:5.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.