Paukenschlag zum Saisonauftakt … „Erste“ bezwingt Lohfelden!

3:0 im Schlussdoppel ... Alexander Otto und Sascha Wagner!

3:0 im Schlussdoppel … Alexander Otto und Sascha Wagner!

Mit einer grandiosen Leistung ist unsere 1. Herren-Mannschaft in die Saison 2015/2016 gestartet. Im Nachbarschaftsderby gegen die FSK Lohfelden setzte sich die Mannschaft um Kapitän Alexander Otto in einem wahren Tischtennis-Krimi knapp mit 9:7 durch. Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hatte dabei wieder einmal unsere Doppelstärke. Mit drei von vier Siegen in den Doppelpaarungen konnte sich unsere Mannschaft den entscheidenden Vorteil erspielen, der letztendlich zum ersten Sieg einer Welleröder Tischtennis-Mannschaft in der Bezirksliga führte.

Aber auch in den Einzel präsentierte sich unsere neu formierte „Erste“ in einer erstaunlichen Frühform. Drei Punkte im ersten Paarkreuz durch Alex O. und unserem Neuzugang Jens Ritschel, zwei Punkte im zweiten Paarkreuz durch Alexander Schmid und Sascha Wagner sowie ein Zähler im dritten Paarkreuz durch Tobias Ochs bescherten dem Team die ersten beiden Pluspunkte in dem noch unbekannten Terrain der Bezirksliga.

Dieser Erfolg ist nicht nur ein wichtiger Schritt, um in dieser neuen Klasse „Fuß zu fassen“, er gibt der Mannschaft auch ein stückweit Sicherheit, dass sie nicht nur „Kanonenfutter“ ist. Der Dank gilt heute auch den zahlreichen Zuschauern, die uns bei unserem Auftaktspiel so toll unterstützt haben. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal :-).

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.