Deutliches 9:1 der Ersten Jugend gegen Kaufungen II!

Am Freitag, den 27.02.2015, war die TSG Wellerode I zu Gast bei Kaufungens zweiter Mannschaft und konnte verdient gewinnen. Anders als in der Vorrunde, in der die Kaufunger noch ein Unentschieden holten, dominierte Wellerode das Spiel durchgehend. Lediglich ein Einzel von Julian Winkler ging nach fünf Sätzen knapp verloren. Mit diesem Sieg ist es nun auch möglich, in nächster Zeit in der Tabelle vorzurücken. Der Sechstplatzierte SV Helsa hat lediglich einen Sieg mehr als die TSG Wellerode I. Es spielten: Timo Sienel (3:0), Patrick Nehren (3:0) und Julian Winkler (2:1) sowie das Doppel: Timo Sienel/Patrick Nehren (1:0). (© Patrick Nehren)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.