Wieder kein Sieg … „Dritte“ verliert 7:3 in Dörnhagen!

Auch wenn das Ergebnis deutlich aussieht, war es am Ende doch eine knappe Niederlage für unsere 3. Herren-Mannschaft, die am 13.10.2014 bei der zweiten Mannschaft vom FSV Dörnhagen 1899 antreten musste. Nach den Doppeln stand es 1:1. Patrick Baumann und Oldrich Vybiral verloren ihre Partie klar in drei Sätzen, während Bernd und Julia Böhling ihr Doppel in drei Sätzen gewinnen konnten.

Im vorderen Paarkreuz konnte kein Einzel gewonnen werden, so dass die Gastgeber nach fünf Spielen mit 4:1 in Front lagen. Im weiteren Spielverlauf konnten nur noch Julia Böhling und Patrick Baumann ihre Spiele gewinnen und so stand es nach 1,5 Stunden Spielzeit 7:3 für die Mannschaft vom FSV Dörnhagen 1899 II.

Folgende Spieler waren für Wellerode im Einsatz: Patrick Baumann (1:1), Bernd Böhling (0:2), Oldrich Vybiral (0:2) und Julia Böhling (1:1) sowie die Doppel: P. Baumann/O. Vybiral (0:1). B. Böhling/J. Böhling (1:0). (© Bernd Böhling)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.