„Dritte“ punktet im Derby … 5:5 Unentschieden gegen Wattenbach!

Beim “Derby” am 08.10.2014 bei der TSG Wattenbach III hatten wir uns keine große Chance ausgerechnet, da das letzte Spielserie in Wattenbach klar verloren ging. Nach dem Doppel und dem ersten Einzel stand es dann auch schnell 0:2. Die nächsten drei Spiele konnten jedoch von Marc, Patrick und Lars gewonnen werden und wir gingen erstmals mit 3:2 in Führung.

Im Anschluss verlor Mark sein Spiel gegen D. Polzer und Lars konnte gegen H. Spindeler in fünf Sätzen gewinnen. Patrick verlor gegen U. Schneider und Marc konnte in einem spannenden Spiel über fünf Sätze gegen H. Spindeler mit 3:2 gewinnen. Wir gingen also vor dem letzten Spiel wieder mit 5:4 in Führung. Im entscheidenden Einzel verlor Bernd dann jedoch leider gegen D. Polzer in drei Sätzen und das Endergebnis von 5:5 stand nach zwei Stunden Spielzeit fest.

Folgende Spieler wurden eingesetzt: Marc Schröter (2:1) Patrick Baumann (1:1) Bernd Böhling (0:2) und Lars Rempt (2:0) sowie das Doppel: Marc Schröter/Patrick Baumann (0:1). (© Bernd Böhling)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.