Zweite Niederlage in Folge … „Dritte“ unterliegt auch Spitzenreiter St. Ottilien!

Im zweiten Spiel der Woche hatte unsere 3. Herren-Mannschaft am 14.10.2014 das Team vom TTC St. Ottilien 1972 zu Gast in Wellerode. Und schnell stellte sich heraus, dass sich der Spitzenreiter der 3. Kreisklasse Gruppe 5 auch in dieser Partie keine Blöße geben würde. Gleich zu Beginn gingen die Gäste nach dem Doppel und drei Einzeln vorentscheidend mit 4:0 in Führung.

Der erste Punkt gelang unserer Mannschaft dann erst im fünften Match dieser Begegnung. Bernd konnte sein Spiel gegen die Nummer Vier der Gäste gewinnen, während Patrick gegen die Nummer Eins in vier Sätzen verlor. Danach konnten nur noch Lars und Patrick punkten und somit stand nach anderthalb Stunden die 3:7 Niederlage für unsere „Dritte“ fest. Trotz dieser deutlichen Niederlage zeigte unsere Mannschaft aber eine ansprechende Partie und der erste doppelte Punktgewinn sollte nicht mehr lang auf sich warten lassen.

Folgende Spieler waren für Wellerode im Einsatz: Patrick Baumann (1:2), Bernd Böhling (1:2) und Lars Rempt (1:2) sowie das Doppel: P. Baumann/B. Böhling (0:1). (© Bernd Böhling)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.