Fehlstart für unsere „Zweite“ in die neue Saison!

Tuspo 1889 Kassel-Waldau II – TSG 1896 Wellerode II 9:4

Am vergangenen Donnerstagabend begann für unsere 2. Herren-Mannschaft die Saison 2014/2015. Zum Auftakt musste man gleich zu der stark besetzten Mannschaft aus Kassel-Waldau reisen und dies leider nicht in Vollbesetzung.

Nach den Eingangsdoppeln lag unsere Mannschaft mit 1:2 im Rückstand. Nur Ralf und Hansi konnten Ihr Eingangsdoppel siegreich gestalten. Im vorderen Paarkreuz musste Michael der Nummer 1 aus Waldau nach 5 umkämpften Sätzen zum Sieg gratulieren. Ralf konnte in gewohnt sicherer Manier seinen Einzelpunkt einfahren. Im mittleren Paarkreuz konnte Ewald mit einer guten Frühform aufwarten und gewann sein Einzel. Leider musste Hansi dann seinen Einzelpunkt dem Gegner überlassen, zum Zwischenstand von 4:3 für Waldau. Im hinteren Paarkreuz gingen beide Einzel verloren und man ging mit einem 6:3 Rückstand in die Halbzeit.

Ralf ließ mit seinem 2. Einzelsieg nochmal kurz Hoffnung aufkommen. Er gewann das Duell der Spitzenspieler klar in 3 Sätzen. Allerdings mussten die nächsten drei Punkte von Michael, Ewald und Hansi wieder an Waldau abgegeben werden und somit stand die erste Niederlage der Saison fest. Sicherlich gegen einen starken Gegner, aber bei unserer Mannschaft ist auch noch viel Luft nach oben. Punkte: R. Baumann/H. Sienel (Doppel), Einzel: R. Baumann (2) und E. Oberreiter (1). (© Michael Homburg)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.