„Dritte“ feiert Heimsieg gegen Tabellenschlußlicht!

Gegen den Tabellenletzten vom FTSV Heckershausen V konnte unsere 3. Herren-Mannschaft am Sonntagmorgen (03.11.2013) einen klaren 8:4 Sieg erspielen. Das Doppel Eins Björn Meibert/Lars Rempt musste dem Gegner den Sieg überlassen. Doppel Zwei Bernd Böhling/Jennifer Zinke konnten ihr Doppel gewinnen. Bernd gewann sein Einzel gegen die starke Nummer Zwei der Gäste in fünf Sätzen. Björn verlor dagegen das Duell mit dem Spitzenspieler aus Heckershausen klar in drei Sätzen. Das 2. Paarkreuz mit Lars Rempt und Jennifer Zinke gewann seine Einzel und wir lagen 4:2 in Führung.

Im 1. Paarkreuz wurden anschließend jedoch beide Spiele verloren und die Gäste konnten zum zwischenzeitlichen 4:4 ausgleichen. Dann startete unsere Mannschaft jedoch eine kleine Serie, gewann vier Einzel in Folge und machte den 8:4 Erfolg für Wellerode perfekt. Besonders sollte man erwähnen, dass Lars Rempt seine drei Einzelspiele gewinnen konnte (auch gegen die Nummer Eins der Gäste in einem bis zum letzten Ballwechsel spannendem Spiel in fünf Sätzen) und dass Jennifer Zinke beide Einzel und ein Doppel für sich entscheiden konnte. Hierfür ein dickes Dankeschön an Jennifer, die den verhinderten Oldrich Vybiral sehr gut ersetzte.

Punkte für Wellerode: Doppel (1:1), Einzel: Bernd Böhling (2:1), Björn Meibert (0:2), Lars Rempt (3:0), Jennifer Zinke (2:0). (© Bernd Böhling)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.