Niederlagenserie geht weiter … „Erste“ verliert auch gegen Kaufungen!

Lange ist es her, dass an dieser Stelle über eine derartige Negativserie unserer 1. Herren-Mannschaft berichtet werden musste. Drei Spiele, drei Niederlagen … Aufstiegsambitionen futsch und selbst der Anschluss an die Top 3 der Kreisliga Gruppe 1 ist mittlerweile in weite Ferne gerückt. Die Gründe für diese Negativserie liegen dabei auf der Hand. Konnte man in der Vorrunde bis auf ein Spiel immer in Bestbesetzung antreten, so musste unsere Mannschaft in den letzten beiden Spielen auf Hermann Kinzl verzichten und der Ausfall seines Top-Spielers ist für uns nur sehr schwer zu kompensieren. Im Heimspiel am vergangenen Dienstag gegen den SV Kaufungen musste unsere Mannschaft zudem auf den verletzten Michael Homburg verzichten, so dass die Revanche der 7:9 Vorrundenniederlage bereits vor Beginn der Partie als sehr unrealistisch einzuschätzen war.

Der Start in diese Begegnung war dann auch entsprechend schlecht, nur ein Punkt aus den ersten fünf Spielen bedeuteten zunächst einen 1:4 Rückstand, lediglich Alexander Schmid und Jürgen Scheich siegten im Doppel. Spannung kam dann erst wieder auf, als Sascha Wagner nach einem 5-Satz-Erfolg und Alex nach einem souveränen 3:0 Sieg auf 3:4 verkürzen konnten. Vier Niederlagen in Folge brachten dann aber die vorentscheidende 8:3 Führung für die Gäste und die Chance auf einen Punktgewinn schrumpfte auf ein Minimum. Doch auch in dieser Phase zeigte unsere Mannschaft Moral. Sascha drehte seine Partie nach 0:2 Satzrückstand noch zu seinen Gunsten und parallel dazu siegte auch Alex nach einem 5-Satz-Fight. „El Capitano“ Jürgen Scheich setzte sich im Anschluss in vier Sätzen durch und verkürzte damit auf 6:8 aus unserer Sicht. Leider hatte Bernd Böhling im letzten Einzel dieser Begegnung dem Youngster der Gäste nicht viel entgegenzusetzen, so dass um kurz nach 22:00 Uhr die Kaufungen als Sieger von den Tischen gingen.

Jetzt gilt es, die zweiwöchige Spielpause zu nutzen, um Energie für die nächsten Aufgaben zu tanken und wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Niederlagenserie geht weiter … „Erste“ verliert auch gegen Kaufungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht verรถffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.